Wie verläuft eine Wurzelspitzenresektion?

Wie verläuft eine Wurzelspitzenresektion?

Macht ein Zahn mit einer Wurzelkanalfüllung Beschwerden oder kann eine Wurzelkanalbehandlung nicht abgeschlossen werden, kann eine Wurzelspitzenresektion notwendig werden. Sie sorgt dafür, die Infektion zu beseitigen und den Zahn beschwerdefrei in seiner Funktion zu erhalten. Die Wurzelspitzenresektion wird von Dr. Dr. Karallus uns seinem Team unter örtlicher Betäubung vorgenommen. Zunächst werden Zahnfleisch und Knochenhaut durchtrennt, ... weiterlesen
Herzliche Weihnachtsgrüße aus unserer Praxisklinik

Herzliche Weihnachtsgrüße aus unserer Praxisklinik

Ein außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende und das Team der Facharztpraxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie von Dr. Dr. Matthias Karallus in Biberach wünscht Ihnen eine ruhige Adventszeit und ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest! Wir freuen uns, dass wir Sie 2020 wieder begleiten durften – auch wenn dieses Jahr ganz anders verlief, als wir das im Januar ... weiterlesen
Tumorbehandlung: Veränderungen der Gesichtshaut und Mundhöhle nicht auf die leichte Schulter nehmen!

Tumorbehandlung: Veränderungen der Gesichtshaut und Mundhöhle nicht auf die leichte Schulter nehmen!

Oft sind Schleimhautveränderungen in der Mundhöhle harmlos. Aber auch bösartige Geschwülste kann man in der Regel folgenlos entfernen, wenn man sie rechtzeitig entdeckt. Sämtliche Schleimhautveränderungen, die sich trotz einer Therapie nach etwa zwei Wochen nicht verbessern, sind verdächtig. Sie bedürfen einer genauen Untersuchung. Als Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie ist Dr. Dr. Matthias Karallus auch mit der ... weiterlesen